Wolfgang Torkler & René Bornstein

Wolfgang Torkler & René Bornstein - Dresden


Wer Wolfgang Torklers Piano- Musik kennt, weiß, dass man sich hier zurücklehnen kann. Konsequent verfolgt er seit fünf Solo-Alben und einem Trio-Album den Weg der Reduktion, der Konzentration aufs Wesentliche.


Zusammen mit René Bornstein - Kontrabass formieren sich die beiden Dresdner seit Neuestem zu einem Duo, welches sich der Weite und dem Klang widmet. Sie entschleunigen und bringen Ruhe in eine oftmals gehetzte Zeit.


"Wenn die Musik nahe an der Unhörbarkeit knabbert, wenn die Klangstrukturen sich der Übersinnlichkeit nähern, dann ist der Pianist Wolfgang Torkler am Werk. […] Fast bedächtig spricht Torklers Sound die Sprache der strengen Melodik eines Keith Jarrett und den wiederkehrenden Minimalismen eines Brad Mehldau. […] Empfindsam und empfindlich streichelt er das Material, das aus Berührungen mit der Natur und der Seele entstanden zu sein scheint. […] Diese Musik bedarf keiner Erklärung, die schimmert und flimmert als Klangbegleiter durch Raum und Zeit." (Klaus Hübner, Jazzpodium 11/2014)


Wolfgang Torkler - Piano
René Bornstein - Kontrabass


www.wolfgang-torkler.com


Veranstalter: Jazzförderkreis St. Wendel e.V. in Kooperation mit dem Kurhaus Harschberg
Veranstaltungsort: Kurhaus Harschberg, Harschberger Hof 1, 66606 St. Wendel


Karten: 15 € + VVK, ermäßigt 10 € + VVK
im Vorverkauf: an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk

online: www.ticket-regional.de/wndjazz

oder unter Hotline: 0651-97 90 777 und an der Abendkasse: 18 €, ermäßigt 12 €


Reservierung per Email: VVK contact@wndjazz.de