Samstag 09. März 2019
20.00 Uhr
Kurhaus Harschberg

Virtuos und mitreißend: voller Rhythmus, Leidenschaft und Spaß. Klangcraft verbindet hypnotische Grooves mit expressiven Kollektivimprovisationen, sprengt jede stilistische Schublade. Das Quartett begeistert mit seiner kaum zu überbietenden Spielfreude Kritiker und Publikum zugleich. Starke Songs mit Jazz und World-Einflüssen treffen auf knackige Funkriffs und schöne Melodien.

https://www.wndjazz.de/wp-content/uploads/2019/01/Klangcraft-Heinz-Dieter-Sauerborn_Foto-Heinz-Güldenpfennig-.jpgBandleader und Schlagzeuger Hermann Kock hat die ersten Topseller Produktionen des Sagmeister Trios eingespielt und mit Soulröhre Maxine Howard europaweit getourt. Rundfunkproduktionen und Tourneen u.a. mit dem Wilson de Oliveira/Rainer Brüninghaus Quartett und Peter Gigers „World Family of Percussion“. Ausnahmebassist Moritz Grenzmann verbindet Akkord-Tappings mit Flageolets zu seinem unverwechselbaren Stil. Manuel Seng gilt als einer der virtuosesten jungen deutschen Pianisten. Mit Heinz Dieter Sauerborn, seit 1998 Leadaltist der Big Band des Hessischen Rundfunks, präsentiert Klangcraft einen renommierten Solisten am Alt,- und Sopransax, der als einer der Topsolisten der weltweit anerkannten hr-bigband unterwegs ist.

 

 

Heinz-Dieter Sauerborn – as/ss

Manuel Seng – p

Moritz Grenzmann – b

Hermann Kock – dr

 

 

Veranstalter: Jazzförderkreis St. Wendel e.V.

Veranstaltungsort: Kurhaus Harschberg, Harschberger Hof 1, 66606 St. Wendel

Karten im Vorverkauf: an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk, online: www.ticket-regional.de/wndjazz oder unter Hotline: 0651-97 90 777 und an der Abendkasse.

Reservierung per Email: contact@wndjazz.de